Alte Blogger-Weisheit: Wer gut schreiben will, muss viel lesen. Die Fülle an guter, leicht lesbarer, unterhaltsamer (also nicht sonderlich wissenschaftlicher) Literatur über Drogen, Substanzen, das Darknet (oder Deepweb), Drogenkonsum und Drogenkonsum oder Medikamenten ist leider (vor allem auf Deutsch) gering.

Nichts destotrotz hier eine kleine, aber feine Liste, an Büchern, die mir gefallen haben und die ständig erweitert wird.

Die besten Bücher über Drogen

 

LSD – Mein Sorgenkind: Die Entdeckung einer „Wunderdroge“ – Albert Hoffmann

 

LSD - Mein Sorgenkind: Die Entdeckung einer "Wunderdroge"
  • 224 Seiten - 13.01.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Klett-Cotta (Herausgeber)

Ein Klassiker. Dieses Buch sollte ein Standardwerk für jeden sein, der sich auf eine „Reise“ vorbereiten möchte, denn richtige Vorbereitung ist hier äußerst wichtig.

Jedoch weniger etwas für den klassischen LSD-Konsumenten, der hier krasse Tipps für den LSD-Konsum lesen möchte, sondern mehr als historisches Zeitdokument zu sehen. Über das Leben des Albert Hofmann, über die Geschehnisse, die zur Entdeckung des Lysergsäurediethylamid und anderer Halluzinogene wie Mescalin, Salvinorin oder Psilocybin führten. Er bemüht sich um Objektivität, versucht sein „Sorgenkind“ weder zu dämonisieren, noch sonderlich zu verherrlichen. Er warnt vor unsachgemäßgem Gebrauch, räumt aber gleichzeitig mit Vorurteilen und Fehlinformationen auf. Jedem zu empfehlen, der ein Grundverständnis von LSD und seiner Geschichte und Philosophie verstehen möchte.

„Drogen braucht der Mensch immer.
Gute Drogen wie LSD,
die sakrale Droge,
sind aus der Natur gewonnen
und führen zu ihr zurück“.

Microdosing: Niedrig dosierte Psychedelika im Alltag – Markus Berger

Microdosing: Niedrig dosierte Psychedelika im Alltag
  • 144 Seiten - 01.04.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Nachtschatten Verlag (Herausgeber)

Sehr interessantes und ausführliches Buch über dieses noch junge Thema. Bisher klar Standardwerk im deutschprachrigen Raum zu Microdosing!

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo – Christiane F.

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
  • 368 Seiten - 12.10.2009 (Veröffentlichungsdatum) - Carlsen Verlag (Herausgeber)

Das erfolgreichste deutsche Sachbuch der Nachkriegszeit. Es stand von 1979 bis 1981 ununterbrochen 95 Wochen lang auf dem 1. Platz der Spiegel-Bestsellerliste. Wohl kaum einer hat das Buch nicht in seiner Schulzeit gelesen oder zumindest den Film dazu gesehen. In den 70er Jahren erschütterte dieses Werk ganz Deutschland. Und das tut es immer noch.

Vom Jugendheim in die Diskothek, vom Haschisch zum Heroin, von der Schule zum Kinderstrich. Die Geschichte der Christiane F. ist Weltbekannt und minuziös ehrliche Aufklärung und erschreckend packende Geschichte zu gleich. Eines der authentischsten und wichtigsten Anti-Drogenbüchern überhaupt.

Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen: Botanik, Ethnopharmakologie und Anwendungen – Christian Rätsch

Das Standardwerk über psychoaktive Pflanzen. Wirklich ein Monster von einem Buch. Ich verehre Dr. phil. Christian Rätsch sehr. Hier bekommt man das umfangreichste Nachschlagwerk zu psychoaktiven Pflanzen das es gibt. Trotz des demensprechendes hohen Preises lohnt sich jeder Cent.

Das Drogentaschenbuch – Norbert Scherbaum

Das Drogentaschenbuch
  • 244 Seiten - 26.10.2016 (Veröffentlichungsdatum) - Thieme (Herausgeber)

Speed, Ecstasy, Ritalin. Amphetamine – Theorie und Praxis – Leslie Iversen

Speed, Ecstasy, Ritalin. Amphetamine - Theorie und Praxis
  • 247 Seiten - 16.12.2008 (Veröffentlichungsdatum) - Huber, Bern (Herausgeber)

Narconomics: Ein Drogenkartell erfolgreich führen –  Tom Wainwright

Narconomics: Ein Drogenkartell erfolgreich führen
  • 352 Seiten - 19.09.2016 (Veröffentlichungsdatum) - Karl Blessing Verlag (Herausgeber)

Shore, Stein, Papier: Mein Leben zwischen Heroin und Haft

Shore, Stein, Papier: Mein Leben zwischen Heroin und Haft
  • 432 Seiten - 04.10.2016 (Veröffentlichungsdatum) - Piper Paperback (Herausgeber)

Bücher über das Darknet

Die Darknet-Bibel

Die Darknet-Bibel: Wirklich alles was Sie wissen müssen um sicher auf Darknet-Märkten zu bestellen
  • 191 Seiten - 11.02.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Independently published (Herausgeber)

Darknet: Waffen, Drogen, Whistleblower

Darknet: Waffen, Drogen, Whistleblower
  • 239 Seiten - 25.05.2018 (Veröffentlichungsdatum) - C.H.Beck (Herausgeber)

The Dark Net: Unterwegs in den dunklen Kanälen der digitalen Unterwelt

The Dark Net: Unterwegs in den dunklen Kanälen der digitalen Unterwelt
  • 336 Seiten - 21.06.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Plassen Verlag (Herausgeber)
Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
[Insgesamt: 1 Durchschnittlich: 5]
%d Bloggern gefällt das: